Ab in den Papierkorb

Letzes Jahr war sehr bewegend und sehr ideenreich. Vieles hielt ich für eine tolle Idee. Zum Beispiel das Projekt – Be Special. Es sollte das Thema Beautyfotografie behandeln. Es gab viele die es spannend fanden. Viele ausser mir. Es war wie immer das Problem mit der Ersetzbarkeit. Es spielte irgendwie kein Rolle mehr wer es war.  Die Hauptsache war das Aussehen des Models. Hinzu kam noch die Schminke die zwar doll aussah, jedoch nur noch zur Beliebigkeit beitrug.

Hier könnt ihr ein paar Bilder  sehen, die bei dem Projekt entstanden sind:

Diese Projekt war euch nicht würdig. Ihr wart so tolle Models und mir ist nichts besseres eingefallen als euch vollgeschminkt abzulichten. Such a shame. Ich lade euch gerne ein bei meinem neuen Projekt mitzumachen. Hier könnt ihr zeigen was in euch steckt 😉

Auch so eine Totgeburt war eine Idee mit Schatten. Hier ein Bildchen dazu.

Spannend aber viel zu technisch. Raus damit.

Ich könnte noch ewig so weiter schreiben zumindest gefühlt.

Ich möchte wieder etwas großes machen.  Etwas was schnell geht aber lange dauert. Etwas wo ich Menschen kennenlernen kann und nette Gespräche führe. Die Idee kam mir nach „100 Bilder 100 Menschen“…..

Das neue große Ding heiß Passion & Pain. Aber darüber werde ich noch einen extra Artikel schreiben.

Micha

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.